Einladung Seminar Fluchtursachen Bekämpfen

 

Die Aufnahme von Geflüchteten in Europa war das dominierende politische Thema des letzten Jahres. Vor allem in Deutschland wurde so intensiv über Flucht und Vertreibung diskutiert wie nie zuvor. Allerdings fokussierte sich die Debatte stark auf Integration, Asylgesetzgebung und Grenzsicherung und ließ den Aspekt der Bekämpfung von Fluchtursachen weitgehend außen vor. Wir wollen uns diesem wichtigen, in den Hintergrund getreten Thema, annehmen.

Teilnahme, Verpflegung und Übernachtung sind kostenlos für Jusos als auch ausdrücklich für Nichtmitglieder. Fahrtkosten werden erstattet.

 

Bitte meldet euch bis zum 21.10.2016 verbindlich via E-Mail an anmeldung@jusos-niedersachsen.de an. Bitte nennt in der Anmeldung Namen, Anschrift, Geburtsdatum und bei Juso-/SPD-Mitgliedschaft euren Unterbezirk oder Kreisverband. Bei unentschuldigtem Fehlen trotz Anmeldung müssen wir leider eine Ausfallpauschale berechnen.


Mehr Infos unter den Veranstaltungen

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.